FANDOM


Dreadwing
242px-20131206075936!Penguin UFO.png

Pinguin UFO

'Lebenspunkte' 300
'Vorkommen' 2. Mission

Dreadwing ist ein Boss und ist in der 2. Mission vorzufinden. Er steuert ein stereotypisches UFO, das in früheren Versionen des Spiels noch als das "Pinguin UFO" bezeichnet wurde.

Attacken Bearbeiten

  • Das UFO beschwört einige Fußsoldaten oder einen Pinguinpanzer fahrer. Beide werden das Feuer auf den Spieler eröffnen , falls dieser in Reichweite ist und beide können angegriffen und getötet werden.
  • Das UFO feuert einige Male einen Laser auf den Boden ab. Er wird normalerweise versuchen, dabei direkt über dem Spieler zu schweben um diesen zu treffen. Das Ausweichen ist hier leicht möglich.

Strategien Bearbeiten

Das UFO hat eine eher größere Anzahl an HP (Lebenspunkten) und kann Feinde beschwören , welche im Kampf helfen. Egal wie, es gibt Strategien die benutzt werden können, um den Kampf wesentlich einfacher zu machen.

Bomben-Methode Bearbeiten

Dieser Weg ist möglicherweise der Schnellste um das UFO zu besiegen. Bomben verursachen ca. 99 Schaden pro Treffer und da das UFO nur 300 Lebenspunkte besitzt, werden wenige Bomben ausreichen um es zu zerstören. Zu beachten ist, dass Bomben nicht nur dem UFO, sondern allem im Explosionsradius Schaden zufügt und auch Blöcke zerstört. Die relativ kurze Reichweite, welche Bomben besitzen, muss in das Kampffeld mit einberechnet werden.

Geschichte Bearbeiten

Wenn man das Pinguin UFO zerstört, lässt dieses einen Codex Dreadwing - The Pirate [Boss] fallen, in welchem (frei übersetzt) geschrieben steht:

Dreadwing - The Pirate [Boss]
Seite 1
Kommt zusammen und lasst uns über "Dreadwing" den Piraten
sprechen. Dieser  niederträchtige Vogel der sich einst als Glitch
ausgeben hatte, in Konfrontation mit einem Floran ging, einen Apex
niederrang, ein Avian überflog, einen Menschen unter den Tisch trank
und einen Hylotl bevormundete.
Seite 2
Er ist der selbsternannte Übel der Galaxy und kann nicht auf den Tag
warten, wenn der Rest der Galaxy dies bemerkt. Sein letzter Plan ist
so teuflisch wie einfach. Notrufsender.
Seite 3
Neugierige Abenteurer und nervige Weltverbesserer können nicht
widerstehen nach Hilfe zu rufen. Dann sobald sie Kontakt herstellen,
ist er da, in einem seiner vielen selbst kreierten UFOs und einer
Armee von verärgerten Pinguinen im Schlepptau.
Seite 4
Keiner weiß, was "Dreadwing" von diesen Attacken hat. Analysten
schätzen, dass die Zerstörung von "Dreadwings" UFOs mehrere
hundert-tausend Pixel kostet. Und jetzt, er verharrt, schlägt sich seinen
Weg durch die Siedlungen und lässt Camps hochgehen bis ihm ein paar Federn  
zwischen den Beinen ausgerupft werden und er verjagt wird.
Seite 5
Fun Fakt über "Dreadwing":
"Dreadwings" früheres UFO Design erlaubte ihm nicht das Terrain zu 
zerstören, dies machte ihn wehrlos gegen diejenigen Abenteurer, die sich
unter der Erde versteckten.

Bugs Bearbeiten

Falls der Spieler sich während dem Kampf zu seinem Raumschiff teleportiert, wird das UFO verschwunden sein, sobald der Spieler sich zurück teleportiert hat. Dies kann absichtlich sein, um den Spieler einen Weg zu bereiten den Kampf zu beenden ohne zu sterben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki