FANDOM


500px-MoonPlanet.png

Monde (engl. moon) sind Starbound-Welten die um Planeten kreisen.

BeschreibungBearbeiten

Monde sind eigenständige Biome ohne Wetter, immer sehr kalt und es gibt keinen Sauerstoff, dafür aber eine reiche Anzahl an Erzen. Es gibt kein pflanzliches Leben auf den Monden und dadurch auch keine  Bäume. Monde haben ihre eigenen Gesteine, das Mondgestein, der Mondstein und der Mondstaub.  Durch das Überlebenssystem kann man auf einem Mond atmen. Trotz der Tatsache das es auf einem Mond keine Atmosphäre gibt kann man, wenn Erde vorhanden ist, Nahrung anbauen.

EigenschaftenBearbeiten

MaterialienBearbeiten

Primär: Moondust Icon.png Mondstaub

Sekundär: Mondstein.pngMondstein, Moonrock Icon.pngMondgestein

Auffindbare NahrungBearbeiten

Keine (außer in Kisten).

DungeonsBearbeiten

  • Globale Dungeons

MinibiomeBearbeiten

  • Keine

Strategie ohne Überlebensystem Bearbeiten

Das Leben auf einem Mond ist nicht sehr einfach. Hier ist eine Strategie wie man auf einem Mond überlebt:

  • nicht unvorbereitet auf einem Mond landen
  • wenn man auf einem Mond feststeckt: eingraben/zubauen und mit so vielen Fackeln beleuchten um sich warm zu halten (abhängig von Rüstung/Kleidung)
  • Mine nach unten graben, beleuchten. Den Hintergrund abbauen, damit man, wenn man Treibstoff gefunden hat, sich sofort wieder ins Raumschiff teleportieren kann (beeilen, den der Atem hält nicht lange an!)
  • Wenn alles fehlschlägt, jemanden im Multiplayer fragen, ob er einem hilft.
  • Die "Snow Infantry"-Kleidung tragen.

Wichtig: Monde haben oft einen Planeten in der Nähe auf dem man landen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki