FANDOM


Der Spieler
Character


Der Spieler ist der Avatar, der den Benutzer, während des Spielens von Starbound, repräsentiert. Er erkundet mit Hilfe von ihm die Galaxie, bekämpft Monster und baut Blöcke ab, um viele einzigartige Items und Werkzeuge herzustellen.

Charakterstatistiken

Der Spieler ist normalerweise zwei Blöcke breit und vier Blöcke hoch (die Verzehrrungssphäre und zusammengehörige Techs schrumpfen den Spieler auf eine Breite von zwei Blöcken und eine Höhe von zwei Blöcken). Zudem besitzt der Spieler ein Basis-Leben von 100, eine Basis-Energie von 100 und eine Energieregenerationsrate von 58,5% pro Sekunde (um von einer leeren zu einer vollen Energieleiste zu kommen benötigt es immer 1,75 Sekunden, egal wie groß die Kapazität ist). Das Ausführen einer Tätigkeit, die Energie benötigt, stoppt die Energieregeneration für 1,5 Sekunden.

Spieler im Überlebens- und Hardcoremodus haben eine Hungerleiste in der Größe von 70 und einer Hungerleiste-Leerungsrate von -0,0583 pro Sekunde (es werden 20 Minuten benötigt, damit sich eine Leiste vollständig leert und einen Hungereffekt hervorruft). Das Überfüllen der Hungerleiste (Oder das Essen eines beliebigen Lebensmittels als ein Spieler im lässigen Modus) ruft den Statuseffekt Wohlgenährt hervor, welcher verhindert, dass sich die Hungerleiste leert und auch andere Effekte hervorruft.

Wenn der Spieler mit einer Flüssigkeit überdeckt ist, einen luftlosen Raum betritt oder unter Blöcken begraben ist und dabei kein Umweltschutzanzug (EPP) trägt, leert sich die Atemleiste (Füllmenge 100) um 4 Einheiten pro Sekunde, was dem Spieler ermöglicht ohne Luft für 25 Sekunden ohne Nebeneffekte zu überleben. Wenn die Atemkapazität 0 erreicht und der Spieler keinen Zugang zu Luft findet, beginnt der Spieler 5% seines Lebens pro Sekunde zu verlieren. Während dem Aufhaltens in atembarer Luft, regeneriert sich die Atemleiste um 10 Einheiten pro Sekunde (Atemleiste ist innerhalb 10 Sekunden komplett gefüllt).

Der Spieler besitzt 5 Itemfächer, welche bis zu 40 Items und Itemstapel enthalten können. Das Fach ganz links ist das Hauptfach, gefolgt von dem Materialfach, dem Objektfach, dem Reagenzfach und dem Essensfach. Zudem kann der Spieler bis zu 9.999.999 Pixel mit sich führen und besitzt sowohl funktionelle als auch kosmetische Ausrüstungsslots für Kopf, Brust, Beine und Rücken (diese können nur dafür vorgesehene Rüstungs-, Kostümteile und Rucksäcke enthalten).

Charaktererstellung

CharacterCreationMenu

Nach dem Starten von Starbound ist die erste Aufgabe sich einen Charakter zu erstellen. In dem Charaktererstellungs-Menü hast du die Möglichkeit dich zwischen diesen 7 Spezies zu entscheiden: Apex, Avian, Floran, Glitch, Hylotl, Mensch, und Novakid. Jede dieser Spezies besitzt eine einzigartige Ästhetik und speziesspezifische Vorteile, welche im Laufe des Spiels freigeschaltet werden können. Außerdem kannst du auswählen, welches Geschlecht dein Charakter hat und in welchem Schwierigkeitsgrad du gerne spielen würdest.

Es gibt drei verschiedene Spielmodi, mit denen du spielen kannst. Lässig (Casual) ist der leichteste Modus, wo du nur 10% deiner Pixel verlierst, wenn du stirbst. Überleben (Survival) ist der mittlere Modus, hier verlierst du 30% deiner Pixel und außerdem Flüssigkeiten, Baumaterialien, Voxel (falls im Inventar aufbewahrt), Essen, Herstellungsmaterialien, Färbemittel, Medizinitems und andere konsumierbare Dinge (verlorene Items können dort wiedergefunden werden, wo man gestorben ist, solange dieser Ort nicht unerreichbar ist). Zudem enthält der Überlebensmodus auch den Hungermechanismus, welcher den Spieler tötet, wenn er zu lange nichts mehr isst. Hardcore ist der härteste Modus, wenn man dort stirbt verliert man alle Items und Pixel (beides kann von einem anderen Spieler zurückgeholt werden, wenn nicht unerreichbar). Ein Spieler im Hardcore-Modus kann nich respawnen, somit ist der Nutzer gezwungen einen anderen Spieler zu erstellen/auszuwählen, wenn der Hardcore-Charakter stirbt.

Steuerung

Liste aller Schnelltasten findest du hier.

Bewegung
Bewegen A / W / D
Ducken S
Springen Leertaste
Gehen RShift / LShift
Steuerung
Interagieren E / Mittlere Maustaste
Inventar I
Item fallen lassen Q
Crafting C
Quest J
Untersuchen N
Hände tauschen Z
Interagierbare Objekte hervorheben Alt
Kameraposition RStrg / LStrg
Bauen
Materie-Manipulator R
Blöcke (Vordergrund) Linke Maustaste
Blöcke (Hintergrund) Rechte Maustaste
Einzelner Block Shift

Tod und Respawn

Wenn dein Charakter stirbt, je nachdem welchen Modus man während der Charaktererstellung gewählt hat, verliert er entweder 10% seiner Pixel, 30% seiner Pixel und ein paar Items, oder alle Items und Pixel und die Fähigkeit zu respawnen. Wenn der Charakter nicht im Hardcore-Modus ist, geht er durch eine Respawn-Animation und erscheint danach auf dem Raumschiff.

Trivia

  • Der Benutzer ist etwas anderes als der Spieler, der Benutzer bist du, die tatsächliche Person, welche das Spiel vor dem Computer spielt. Der Spieler ist andererseits der virtuelle Charakter, den du in Starbound spielst. Viele Leute verwechseln diese Terminologien, da sie sich sehr ähneln.
  • Im Hardcore-Modus, wenn dein Charakter stirbt, geht das Spiel weiter, aber du bist eingefroren und starrst auf den Loot, den du fallen gelassen hast. Um davon wegzukommen, must du das Spiel manuell speichern und verlassen. Hast du das getan, ist der Spielstand nicht mehr spielbar und ein neuer muss erstellt werden.
  • Komischerweise wird der Spieler in den Spieldateien immer als männlich dargestellt, selbst wenn er als Frau erstellt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki